Für Sie das Beste - Begeisternde Referenten und eine charmante Moderatorin

Inhaber ZTB Zukunftsbüro

Andreas Reiter

Andreas Reiter_Referent Sächsischer Qualitätstag 2017
Der Zukunftsforscher Andreas Reiter wurde in Innsbruck geboren. Nach dem Soziologie- und Dolmetscherstudium gewann er als Mitarbeiter der Bayerischen Rückversicherung in München erste Einblicke in Früherkennungsmodelle. Ende 1996 gründete er das ZTB Zukunftsbüro in Wien. Es berät Unternehmen, Destinationen, Regionen und Öffentliche Institutionen im deutschsprachigen Raum bei strategischer Planung, Profilierung und Produktentwicklung.

Andreas Reiter ist Referent und Keynote-Speaker bei internationalen Kongressen und Tagungen, Buchautor sowie Lehrbeauftragter für Trend- und Innovations-Management an der Donau-Universität Krems sowie an Fachhochschulen (MCI in Innsbruck, FHW Wien).

Leitung Marketing, BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH

Ulrike Schillo

Ulrike Schillo_Referentin Sächsischer Qualitätstag 2017
Die diplomierte Kommunikations- und Electronic Marketing Fachwirtin (Jahrgang 1970) ist bereits seit 17 Jahren bei der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH. Nach Stationen bei einem großen Pharmahersteller sowie in der Kettenhotellerie begann sie im Jahr 2000, dem Gründungsjahr, als Produktmanagerin ihre Karriere bei der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH (by.TM). Seit Anfang 2015 verantwortet sie als Leiterin Marketing die Bereiche Themen-, Auslands- und Digitales Marketing bei der by.TM.

In dieser Tätigkeit entwickelte sie die Marke stade zeiten® maßgeblich mit. Unter dem Motto „stille. leben. fühlen“ präsentiert das Urlaubsland Bayern viele Möglichkeiten, um Kraft zu tanken, den alltäglichen Strapazen zu entfliehen und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Stress und Hektik hinter sich lassen – dafür steht die Marke stade zeiten® und reagiert somit auf den Wunsch nach Stille, Ruhe und innerer Einkehr, fernab vom Alltag mit Smartphones, Tablets und WLAN als ständigen Begleitern.

 

Geschäftsführer Hotel "Vogtland" Bad Elster, 3. Platz im Wettbewerb GÄSTELIEBLING Sachsen 2016 & 2017

Christian Sauermann

Christian Sauermann_Referent Sächsischer Qualitätstag 2017
Der 28-jährige Christian Sauermann hat das Drei-Sterne-Hotel „Vogtland“ in Bad Elster 2014 von seinem Vater übernommen und führt den Familienbetrieb seitdem in zweiter Generation. Der junge Hotelier ist Absolvent des Gymnasiums Markneukirchen. Nach dem Abitur sammelte er erste Erfahrungen für seine berufliche Laufbahn für sechs Monate im Servicebereich eines Vier-Sterne-Hotels in der Schweiz. Danach folgte eine duale Ausbildung zum Bachelor inklusive qualifiziertem IHK-Berufsabschluss zum Hotelkaufmann in Hamburg. In München absolvierte er anschließend ein Master-Studium, arbeitete dann in verschiedenen Hotels der Vier- und Fünf-Sterne-Kategorie und anschließend als Assistent der Geschäftsleitung eines Vier- Sterne-Hotels in Österreich.

Im Wettbewerb GÄSTELIEBLING Sachsen 2017 des LTV SACHSEN erzielte das Hotel „Vogtland“ nach 2016 zum zweiten Mal den 3. Platz – Beweis genug, dass Qualität und Gästezufriedenheit bei Sauermanns großgeschrieben wird.
 

Geschäftsführer Flightseeing

Daniel Zenzipér

Daniel Zenziper_Referent Sächsischer Qualitätstag 2017
Neue Geschäftsmodelle und die gegenwärtige Digitalisierung werden in Zukunft immer komplexer und verdrängen teils jahrzehntelang etablierte Konzepte. Oder hätten Sie vor zehn Jahren nicht auch mit dem Kopf geschüttelt, wenn Ihnen jemand erzählt hätte, dass der weltweit größte Fahrdienst ohne eigenen Fuhrpark auskommt - und sich UBER nennen wird? Oder der weltweit größte Hotelbetreiber ohne eigene Immobilien auskommt? Auch bekannt als AirBnB!
 
Daniel Zenzipér ging einen ebenso kreativen Weg und zeigt, wie man mit Drohnen und VirtualReality Brillen ein ganz neues Eventhighlight kreiert. Er kommt aus der Hotelerie, studierte Psychologie und ist seit 2008 selbständig. 2014 gründete er mit seinem Partner Martin Göttert das Dresdner Startup Flightseeing und entwickelte das Unternehmen in kürzester Zeit vom Anbieter von virtuellen Stadtrundflügen hin zu einer renommierten Full-Service-Medienagentur mit den Schwerpunkten Imagefilmproduktion und Luftaufnahmen. 2015 erhielt Flightseeing für seinen Drohnenrundflug den Dresdner Tourismuspreis. 

Moderation & Freie Journalistin

Kristin Hendinger

Kristin Hendinger_Moderatorin Sächsischer Qualitätstag 2017
Kristin Hendinger ist thematisch vielfältig unterwegs. Als Journalistin arbeitet sie seit vielen Jahren für deutschlandweite Hörfunkprogramme, wie den Deutschlandfunk oder MDR Kultur. Als Moderatorin betreut sie Events, Fachveranstaltungen und Diskussionsrunden. Auftraggeber und Zuhörer zeigen sich immer wieder begeistert von ihrem innovativen und charmanten Moderationsstil.

Seit 2006 arbeitet sie eng mit dem Landestourismusverband Sachsen e.V. zusammen und ist eine gesetzte Größe. Sie moderierte bereits zahlreiche Qualitätstage, Informationsveranstaltungen sowie den Parlamentarischen Abend.